Progressive Muskelentspannung in der Salzgrotte

nach Jacobson - jeden Freitag um 18 Uhr

Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson bzw. Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist eine besonders schnell erlernbare, einfache und sehr effektive Methode zur Tiefenentspannung.


Vor allem bei Stress (z. B. berufliche oder familiäre Überlastung), Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, Angstzuständen und Konzentrationsbeschwerden wird PME erfolgreich eingesetzt.

Über verbesserte Leistungsfähgkeit und gesteigertem Selbstvertrauen, auch durch die Beschäftigung mit dem eigenen Körper, führt die PMR langfristig zu mehr Lebensfreude und ist somit auch für gesunde Menschen zur Prophylaxe geeignet.

 


Zu Edmund Jacobson:
Jacobson entdeckte, daß sich Stress sowie bestimmte seelische oder körperliche Krankheiten bei jedem Menschen in muskulösen Verspannungen äussern - diese Verspannungen können je nach Individuum mehr oder minder stark sein und dabei ganz verschiedene Muskelgruppen betreffen.

Jacobson wieß auch nach, dass "die Reduktion des Muskeltonus die Aktivität des Zentralen Nervensystems herabsetzt" (Wikipedia 2009).
Entspannung resp. Entspannung von Muskeln hat über diesen Mechanismus somit eine positive Wirkung auf die Ursachen der Verspannungen: Stress kann besser kompensiert, bestimmte seelische und körperliche Beschwerden können gelindert werden.

 

Bitte reservieren Sie Ihren Wunschtermin unter 04172. 9888 178

(mind. 4 Teilnehmer)